Kostenlose SEO Tools

Sämtliche hier vorgestellten SEO-Tools sind kostenlos nutzbar. Teilweise wird eine Registrierung vorausgesetzt.

OnPage-Optimierung

Bing Webmaster-Tools

Bing Webmaster-Tools

Auch wenn Google der Platzhirsch unter den Suchmaschinen ist, sollte Bing nicht vergessen werden. Die Bing Webmaster-Tools sind das optimale Werkzeug, um Fehler zu finden und zu beheben.

Google Search Console

Google Search Console

Pflicht. Dieses Tool sollte wirklich von jedem Webseiten-Betreiber genutzt werden. Wenn etwas schief läuft, dann wird es hier angezeigt.

Seorch

Seorch

Seorch überprüft eine Webseite auf wichtige Onpage-Faktoren und macht Verbesserungsvorschläge für die SEO-Optimierung. Zusätzlich werden Daten zu Backlinks und Social Visibility angezeigt.

Sistrix Smart

Sistrix Smart

Der kleine und kostenfreie Ableger der Sistrix Suite überzeugt mit einer umfangreichen SEO-Analyse und zeigt typische Fehler an. Die Rankingposition bei Google wird für bis zu 100 selbst definierbaren Keywords wöchentlich überwacht.

Technisches SEO

GTmetrix

GTmetrix

Zeigt anhand Ergebnissen aus PageSpeed und YSlow alle wichtigen technischen Faktoren zur Verbesserung von Ladezeiten auf.

PageSpeed Insights

PageSpeed Insights

Mit diesem unverzichtbaren Tool deckt Google gnadenlos alle technischen Schwachstellen einer Webseite auf. Sowohl für die Desktop-, als auch die Mobilansicht werden wichtige Hinweise zur Verbesserung gegeben.

W3C Markup Validation Service

W3C Markup Validation Service

Entspricht ein Webseiten-Quelltext den W3C-Standards? Mit diesem Validator wird die Frage beantwortet.

W3C CSS Validation Service

W3C CSS Validation Service

Der zum Markup passende CSS Validator.

W3C mobileOK Checker

W3C mobileOK Checker

Und als drittes W3C-Tool im Bunde die Prüfung auf Mobile-Tauglichkeit.