About

Facts

Rick Jäger

Web-, Frontend-, Backend-, oder Fullstack-Developer?

  • Als Web-Developer entwickle ich fürs Web. Dazu gehören neben reinem HTML und CSS auch Skriptsprachen wie JavaScript.
    Der Blick über den Tellerrand ist hier selbstverständlich: Zeitgemäßes SEO, Grundlagen im Web-Design und die Verwendung professioneller Frameworks (Magento, Symfony2, TYPO3) gehören dazu. Hier fühle ich mich wohl!
  • Frontend-Development heißt für mich: Design-Vorlagen in valide Templates umsetzen und dabei gefühlte "drölf"-Millionen Display-Größen im Auge behalten. Oder auch: Responsive Bitte schön! jQuery und modernes CSS(3) gehören dazu, wie die Butter aufs Brot! Hier fühle ich mich wohl!
  • Der Backend-Entwickler schubst Daten und baut Frameworks und verarbeitet Kaffee zu laufendem Code und...
    Anders gesagt: Hier geht es nicht um die Form, sondern um die Funktion. Ist nicht unbedingt mein bevorzugtes Fachgebiet.
  • Als Fullstack-Developer mache ich fast alles:
    Fullstack = Frontend-Development + Backend-Development - SEO - Design. Machbar, sehe mich dann doch lieber als Web-Developer.

Skills

(X)HTML/(5)
99%
Bootstrap
80%
CSS(3)
90%
SASS/SCSS
75%
Javascript (OOP)/jQuery
70%
PHP(5) (OOP)
70%
Magento
70%
TYPO3 CMS (6.2LTS)
40%
Symfony2
50%
Facebook React
50%
Wordpress
50%
Adobe Photoshop
50%
Adobe Fireworks
70%
Git
70%
Technisches SEO
90%
Social Media Marketing
60%
Letzte Änderung am 04.01.2015